Vergleichen und finden Sie den besten Preis

Lowepro-Preise vergleichen

Die amerikanische Firma Lowepro hat sich auf Tragetaschen für Kameras und Zubehör spezialisiert. Die Marke bietet sowohl Hobbyfotografen als auch professionellen Studios eine breite Palette von Lösungen für die Frage, mit der sich jeder Fotograf oder Filmemacher auseinandersetzen muss, nämlich: Wie kann ich meine Ausrüstung sicher transportieren und tragen? Lowepro hat für jeden die perfekte Lösung. Für Urlauber, die ihre Kompaktkamera vor den Gefahren von Sand und Staub schützen möchten, bietet die Marke eine Reihe von felsenfesten und formschönen Tragetaschen und Hüfttaschen an, die einiges aushalten können. Für Fotografen, die eine komplette Ausrüstung mit zusätzlichen Objektiven, Filtern, einem Stativ und vielem anderen Zubehör mitnehmen möchten, gibt es eine Sammlung großer Fototaschen, Koffer und spezieller Rucksäcke voller praktischer Fächer. Fachleute, die mit mehreren Kameras und großen, schweren Teleobjektiven ausgehen, können bei Lowepro eine Reihe von bequemen und sehr robusten Rollkoffern erhalten, die nach eigenen Präferenzen klassifiziert werden können. Verglichen mit der Konkurrenz ist dieser Hersteller innovativ, mit immer neuen Erfindungen und Verbesserungen. So hat die Marke beispielsweise ein spezielles Produkt für den Einsatz in der Fotografie unter kalten Wetterbedingungen entwickelt. Es wurden Handschuhe mit einer speziellen Oberseite von Zeigefinger und Daumen entwickelt. Diese Spitzen können leicht weggedreht werden, so dass Sie Ihre Finger frei haben, um Ihre Kamera ungehindert bedienen zu können. Vergleicht man die Kamerataschen dieser Marke mit der Konkurrenz, so fällt nicht nur die hervorragende Qualität, sondern auch das geschmackvolle und praktische Design auf.

Weiterlesen
11 Ergebnisse (1 zu 11 von 11)

Sortieren nach

Filter

Filtern nach:

  Verkäufer
  Kategorie
  Farbe
 Preis
-

Die Geschichte von Greg Lowe und seinen Kamerataschen

Als begeisterter Bergsteiger und Fotograf hatte der Amerikaner Greg Lowe viel über die Kamerataschen zu berichten, die in den 60er Jahren hergestellt wurden. Unter dem Motto "Ich kann es besser machen" beschloss er, sie selbst zu entwickeln. In Denver, am Fuße der Rocky Mountains gelegen, startete er 1967 seine eigene Marke Lowepro mit Kamerataschen, die sich im Vergleich zu anderen Marken durch ihr cleveres Layout auszeichneten. Das Unternehmen entwickelte sich schnell zu einem bedeutenden Exporteur von Kamerataschen, die in Geschäften auf der ganzen Welt auftauchten. Bei Bigshopper.nl können Sie alle Modelle leicht vergleichen.

Mit Lowepro in der Luft in

Das Unternehmen reagiert damit auch auf die neueste Entwicklung in der Welt der Fotografie und des Films: den Einsatz einer Drohne, um schöne Bilder aus der Luft einzufangen. Um diese wertvollen und zerbrechlichen Geräte einfach und sicher transportieren zu können, hat Lowepro eine Reihe von Tragetaschen speziell für Drohnen auf den Markt gebracht.