Vergleichen und finden Sie den besten Preis

Sigma-Preise vergleichen

"Die Gruppe wurde 1961 gegründet und begann ihre erfolgreiche Karriere mit Digitalkameras, die unter den Namen "Merrill" und "Quattro" verkauft wurden. Sigma hat sich auch mit der Spiegelreflexkamera SD1 einen Namen gemacht. Bis heute liegt der Schwerpunkt des Unternehmens auf der Herstellung von Linsen. Sie sind nicht nur für die eigenen Kameras des Herstellers bestimmt, sondern passen auch in die Kamerafassungen vieler anderer gängiger Marken. Das Sortiment umfasst alle Arten von Objektiven, von Weitwinkelobjektiven bis hin zu Telezoomobjektiven. Täglich werden in der Firma etwa 4000 Linsen hergestellt und in die ganze Welt verkauft.

Weiterlesen
79 Ergebnisse (1 zu 24 von 79)

Sortieren nach

Filter

Filtern nach:

  Verkäufer
  Kategorie
  Farbe
  Größe
 Preis
-

Angabe von Abkürzungen in den Produktbezeichnungen

Der herstellereigene Anschluss für Sigma-Kameras ist als SA-Bajonett bekannt. Für die digitale Signalübertragung wird ein dem Canon EF-Mount ähnliches Protokoll verwendet. Das Unternehmen stellt seit Jahren Objektive für den EF-Anschluss her, aber es sind auch Objektive für das Nikon F-Bajonett, Pentax K und Sonys NEX- und Alpha-Anschluss erhältlich.

Die Sigma-Objektivserien sind durch folgende Abkürzungen gekennzeichnet:

- APO steht für "Apochromatic Lens", es minimiert Farbränder und Unschärfe im Bild auf bestmögliche Weise.

- OS steht für "Optical Image Stabilizer", es verhindert Unschärfe, die durch unscharfe Bilder verursacht wird.

- HSM steht für "Hyper Sonic Motor", der Autofokusmotor dieser Linsen wird durch Ultraschalltechnologie angetrieben.

- IF steht für "interner Fokus", bei diesen Linsen dreht sich die Frontlinse beim Fokussieren nicht.

In der Modellbezeichnung finden Sie auch ein "DG" für "Digital Grade" oder ein "DC" für "Digital Compact". Diese Abkürzungen geben an, ob das Objektiv für die Verwendung mit einer Vollformatkamera geeignet ist. DG-Objektive sind für die Verwendung mit Vollformat-Sensoren optimiert, während DC-Objektive für den von APS-C-Sensoren verwendeten Bildbereich ausgelegt sind. Daher können DC-Objektive nicht an Vollformatkameras verwendet werden. Achten Sie bei der Auswahl der Objektive auch darauf, dass der optische Bildstabilisator nicht für Pentax- oder Sony-Kameras verfügbar ist, da die Bildstabilisierung bei diesen Kameramodellen bereits intern in der Kamera durchgeführt wird.

Das Sigma Global Vision als Grundkonzept für Brillenglasgruppen

Entsprechend dem Grundkonzept von Sigma Global Vision lassen sich alle Brillengläser des Herstellers in drei verschiedene Produktlinien einteilen. Auf diese Weise sehen Sie sofort, für welchen Einsatzbereich die Linsen besonders geeignet sind, was die Auswahl erleichtert. A steht für Kunst, C für Zeitgenössisches und S für Sport.

Mit einem Objektiv aus der Produktlinie Art können Sie Ihre künstlerische Kreativität entfalten. Die Linsen sind von höchster optischer Qualität. Besonders lichtstarke Festabstände, Weitwinkel- und Makroobjektive fallen unter die Kategorie Art. Die Produktreihe Contemporary steht für eine äußerst kompakte Bauweise und universelle Anwendung. In dieser Serie finden Sie viele Universal- und Standard-Zoomobjektive.

Ein Sports-Sigma-Objektiv ist eine gute Wahl, um schnelle Momente aus der Ferne festzuhalten. Dank ihrer langen Brennweiten und der Bildstabilisierung eignen sich diese Superteleobjektive hervorragend für die Sport- und Naturfotografie".

Sigma-Preise vergleichen Kategorien

Diese Marke ist in diesen Kategorien stark vertreten: Heim & Garten, Outdoor-Aktivitäten, Radsport, Sportartikel